AMEOS Klinikum Aschersleben

Endoskopie

Klinik Hessisch Oldendorf
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

ZAHLEN / FAKTEN

Bauherr
AMEOS Klinikum Aschersleben

Kosten Medizintechnik
ca. 120.000 €

LP
1-8

Bauzeit
Juni 2017 – Februar 2018

BESCHREIBUNG - Endoskopie

Die Baumaßnahme umfasste die räumliche Neustrukturierung der Endoskopieabteilung auf einer Grundfläche von ca. 225m². Dabei waren die hygienischen Anforderungen an die Aufbereitung von endoskopischen Instrumenten zu berücksichtigen. Die Herausforderung bestand in der Integration der Aufbereitung von urologischen Instrumenten, da diese bis zum Zeitpunkt des Umbaus dezentral erfolgte. Die Aufbereitung Unrein und Rein wurde als Zwei-Raum-Konzept geplant und umgesetzt, wodurch klare hygienische Strukturen erzielt wurden. Weiterhin erfolgte die Neueinrichtung von 2 Endoskopieräumen. Wobei ein Raum zur Durchführung von ERCP-Untersuchungen unter Beachtung der Strahlenschutzanforderungen hergerichtet ist.