Vivantes Humboldt Klinikum Berlin

Neubau Bettenhaus

Klinik Hessisch Oldendorf
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Zahlen / Fakten

Bauherr
Vivantes Service GmbH

Gesamtkosten
KG 371: ca. 180 T €
KG 474: ca. 243 T €
KG 611: ca. 5 T €
KG 612: ca. 1,9 Mio. €

Bauzeit
2015-2020

Leistungsphasen
2-8

BGF
ca. 6.670 m2

Beschriftung

Leistungsbeschreibung Gewerk Medizintechnik:

Ausstattung des Neubau-Bettenhauses mit medizinischen Festeinbauten.


Ebenen 0 – Frührehabilitation:
Med. Funktionsschrankanlagen inkl. Modulausstattung für U+B- und Lager-Räume sowie einem deckenmontierten Patientenlifter im Therapiebad

Ebene 1 –  Intensivmedizin:

37 Betten-Station, davon zehn 2-Bett-Zimmer und siebzehn 1-Bett-Zimmer (Isolierzimmer) mit vorgelagerter Schleuse.
Komplette Medienversorgung inkl. PDMS-Arbeitsplätzen und hämodynamisches Monitoring in den  Bettenzimmern und im Schockraum.

Med. Funktionsschrankanlagen inkl. Modulausstattung in den Bettenzimmern, im reinen Arbeitsraum, Schockraum sowie diversen Lager- und Geräteräumen.


Ebene 2 – Komfort-Pflegestation:
Med. Funktionsschrankanlagen inkl. Modulausstattung in den reinen Arbeits- und

Therapieräumen sowie in den Lager- und Geräteräumen.