Allgemeines Krankenhaus Celle

Umbau / Modernisierung ZSVA und Apotheke

Klinik Hessisch Oldendorf
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

ZAHLEN / FAKTEN

Bauherr
Allgemeines Krankenhaus Celle

Kosten Medizintechnik
ca. 3,5 Mio. €

LP
3-8

Bauzeit
2007-2010

BESCHREIBUNG

Sterilisation/ZSVA

Umbau und Modernisierung einer kompletten Zentralsterilisation mit einer Kapazität von 75.000 StE/a und einer Ausbaureserve auf 100.000 StE/a einschließlich aller Bearbeitungsstufen von Reinigung über Packbereich bis zur Sterilgutlagerung.

  • Komplette apparative Ausstattung der Zentralsterilisation als Versorgungszentrum für mehrere Krankhäuser
  • Dampfsterilisatoren 2 x 18 StE + 1 x 9 StE
  • Gassterilisator
  • Automatische Reinigungs- und Desinfektionsmaschine für Transportwagen (2 Stück) und für die Instrumentenreinigung (9 Stück)
  • Kompletter Packbereich

Implementierung und Erweiterung eines vorhandenen Sterilgutdokumentationssystems

Zentralapotheke

Grundlagenplanung für die Adaption einer Zentralapotheke mit Vollklimatisierung von Produktionsbereichen unter Reinraumbedigung der Klassen B, C und D.